Mza logo.gif LangTuning-Logo

Übersetzung

Aus SimsonTechnikWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Übersetzung ergibt sich aus den 3 Teilbereichen Primärtrieb, Getriebe und Sekundärübersetzung.

Primärtrieb

Den Primärtrieb bilden das Primärritzel und der Kupplungskorb.

Modell Primärritzel Kupplungskorb Übersetzung
S51 20 65 3,25
S70 21 62 2,95
17:54 17 54 3,18
16:55 16 55 3,44

Getriebe

Bei den Simson M501-Motoren gab es verschiedene Getriebeversionen, sowohl in Ganganzahl als auch in der Abstufung

3-Gang-Getriebe

Gang Festrad Losrad Übersetzung
1 10 44 4,4
2 17 38 2,24
3 22 34 1,55

4-Gang-Getriebe

S51/S70
Gang Festrad Losrad Übersetzung
1 10 44 4,4
2 16 40 2,5
3 19 36 1,89
4 22 34 1,55
SR80
Gang Festrad Losrad Übersetzung
1 10 44 4,4
2 16 40 2,5
3 20 36 1,8
4 23 32 1,39

5-Gang-Getriebe MS50

Gang Festrad Losrad Übersetzung
1 12 44 3,67
2 16 40 2,5
3 19 36 1,89
4 22 34 1,55
5 23 32 1,39

5-Gang Nachbau

kurz
Gang Festrad Losrad Übersetzung
1 10 44 4,4
2 16 40 2,5
3 19 36 1,89
4 22 34 1,55
5 23 32 1,39
lang
Gang Festrad Losrad Übersetzung
1 10 44 4,4
2 16 40 2,5
3 20 36 1,8
4 22 34 1,55
5 24 32 1,33

Sekundärübersetzung

Die Sekundärübersetzung ist der Kettenradabtrieb. Die Übersetzung hängt stark vom Getriebe und Primärtrieb, von der Motorleistung, der Drehzahl, dem Hinterrad und dem Verwendungszweck ab. Generell übersetzt man so, dass der letzte Gang ausgefahren werden kann.

Modell Sekunddärritzel Kettenblatt Übersetzung
S51 15 34 2,27
S70 16 34 2,13
SR80 16 31 1,94
MS50 15 51 3,4